Aktuelle Botschaften 2016

Das Wirken Jesu und die Lehren der Göttlichen Liebe

Jesus - empfangen durch Al Fike am 2. April 2016, Gibsons, BC, Kanada.

Gott segne euch, meine geliebten Seelen, ich komme als Lehrer. Ich bin Jesus. Ich bin gekommen, um über meinen Dienst und über mein Leben zu sprechen, während ich hier auf dieser Erde war, um über die Erfüllung jener Prophezeiungen zu sprechen, die vor meiner Ankunft gesagt wurden, dass ich der Messias sein werde. 1

Es gibt heute viele, die glauben, dass meine Botschaft und meine Absicht, auf diese Erde zu kommen, aus meinem Opfer am Kreuz, dem Vergießen meines Blutes, der Erlösung, die denen gebracht wurde, die an mich und die Kraft meines Blutes glauben, geboren wurde. Oh, wie diese unglückliche Interpretation meiner Botschaft und meines Lebens viel Schmerz und Irrtum in der Welt verursacht hat, denn nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein, dass mein Tod und mein Blut die Menschheit retten könnte.

Ich war ein Mensch, der von vielen Gaben durchdrungen war und mit der einzigartigen Eigenschaft geboren wurde, bei der Inkarnation in diese Welt eine gereinigte Seele zu haben. Die Bedingungen der Welt, der Menschheit, berührten meine Seele nicht, wie es bei allen, die sich hier inkarnieren, der Fall ist. Gott schützte mich davor, denn Er hatte eine große Absicht für mich, die Tür Seiner Liebe wieder zu öffnen, um Seine Liebe in den Seelen der Menschen zu empfangen. Das ist wahre Erlösung, die Essenz Gottes, die Seine Liebe ist, zu empfangen, durch den Heiligen Geist, der Sein aktives Wirken ist, das diese Liebe in die sehnsüchtige Seele legt, die Seele, die sich entscheidet, ihre Sehnsucht nach Gott darzulegen, um dieses Geschenk, eine Öffnung, einen Segen und eine Heilung zu empfangen. Dies war meine Botschaft. Das ist es, was ich allen, denen ich begegnete, vermitteln wollte. Und ich bemühte mich, diese Botschaft in Allegorien und Geschichten zu lehren, und einige verstanden, andere wunderten sich und viele hörten zu.

Und so wird es auch für euch gehen, meine geliebten, schönen Schülerinnen und Schüler. Ihr müsst in die Welt hinausgehen und die Geschichte der Liebe lehren, um diejenigen, denen ihr begegnet, zu inspirieren, ihre Seelen für diese Gabe, dieses große Geschenk, zu öffnen. Meine Welt war sehr klein im Vergleich zu eurer. Aber ich reiste, da ich von Gott dazu geführt wurde, viele Seelen zu berühren, zu lehren, offen zu sein, durch die Länder zu gehen und meine Aufgabe in der Welt zu erfüllen. Und viele Wunder wurden vollbracht, viele Seelen wurden berührt, und die Wahrheit wurde auf eine Weise gesprochen, dass diejenigen, die mich hören konnten, es verstanden.

Aber das wahre Verstehen kommt nur mit der Öffnung der Seele, und mit der Erfahrung, dieses Geschenk zu empfangen, das nicht ignoriert oder unerkannt bleiben kann, diese Berührung, so kraftvoll und rein und wundersam. Und so muss diese Berührung allen Seelen gegeben werden, die sich danach sehnen. Aber zuerst müssen sie wissen und verstehen, wonach sie sich sehnen, und ihr müsst ihnen diesen Schlüssel des Verstehens geben, und ihr müsst in Kreisen des Lichts sitzen, im Gebet mit ihnen, im Vertrauen darauf, dass Gott ihre Seelen berühren wird, denn ist dies nicht Gottes großes Werk? Ist dies nicht die Berührung Gottes? Ist es nicht das, was Gott für all Seine Kinder wünscht, um dieses große Geschenk, diese Göttliche Liebe zu empfangen?

Und ihr, die ihr an diesem Tag hier im Gebet sitzt, seid Seine Werkzeuge und meine Jünger, um diese Wahrheit zu verbreiten, diese gute Nachricht von der Erlösung, diese Berührung von Gott, die wie keine andere ist und die größte Macht von allen hat, euer Wesen, eure Seelen von eurem bloßen sterblichen Zustand in Unsterblichkeit zu verwandeln. Versteht ihr wirklich die Macht dessen, meine Geliebten, auf diese Weise erlöst zu werden und sich auf dem Weg zum Einssein mit Gott zu befinden, was für ein wunderbares Geschenk dies ist, wie sich eure Seelen aus einem Zustand der Ruhe in einen Zustand vollständiger Belebung und des Lichts entwickeln können, indem sie all die Fähigkeiten und Wahrnehmungen entfachen, die in diesem Gefäß, diesem Samen, liegen und die auf die Berührung von Gottes großer Hand warten, um sie durch Seine Essenz zum Leben zu erwecken?

Ihr seid alle mit dieser Liebe schwanger und sie lässt eure Seelen wachsen. Sie bringt euch an einen Ort des Erwachens, des wahren Verstehens, des Kennenlernens Gottes und der Freude darüber. Ihr wisst, dass ihr auf dem richtigen Weg seid. Ihr sucht eifrig die nächsten Schritte, das weitere Erwachen eurer Seelen, das Öffnen eurer Augen für die Wahrheit und für Gott. Dies kommt allmählich, wenn ihr immer mehr von Seiner Essenz in euch aufnehmt, wenn ihr beginnt, eine kraftvolle Beziehung zu eurem Schöpfer aufzubauen, wenn ihr anfangt, euch umzuwandeln, damit eure Seelen der vorherrschende Platz in euch werden können, damit eure Wahrnehmungen und das Zentrum eures Seins das Zentrum eurer Seele sein können und damit ihr von eurer Seele motiviert und informiert werdet. Auf diese Weise kann Gott in Seiner großen Weisheit und Führung Seine Gaben, Seine Botschaft zu euch bringen, euch den Weg in eurem Leben zeigen, euch auf diesem Weg führen und viele Seelen, die diese Wahrheit suchen, auf euren Weg bringen.

Ja, ihr habt eine große Reise vor euch, Geliebte, eine große Reise. Und es wird viel erreicht werden, wenn ihr bereit und fähig seid, auf dem Weg der Seele zu wandeln, Gottes Willen zu erkennen und dieser klare Kanal Seiner Liebe zu sein. Denn nun wandelt ihr scheinbar in beiden Welten - in der Welt des Menschen und in der Welt der Seele und Gottes. Und ihr macht diesen Übergang, langsam aber sicher. Nach und nach löst ihr eure Anhaftungen, euer geistiges Verständnis, eure Vorurteile, eure Zweifel und Ängste, jene Fehler, die ihr beherbergt, und jene falschen Vorstellungen, die ihr von der Welt habt. Nach und nach fallen sie weg. Und ihr wandert mit eurem Bewusstsein an diesen Ort des Seelenbewusstseins.

Eine andere Welt wartet auf euch, mit anderen Wahrnehmungen und Verstehen, und ihr werdet durch Gottes Willen anders motiviert werden. Werdet ihr gehen und sprechen und euch durch Gottes Willen ausdrücken? Und euer Verstand wird seinen Platz in dieser neuen Welt finden und in Harmonie sein. Ihr werdet mit jedem Schritt gehen und geführt werden. Ihr werdet mit jedem Wort sprechen, das mit Wahrheit klingt. Ihr werdet jeden, dem ihr begegnet, kraftvoll lieben. Dies wartet auf euch, Geliebte, es wartet auf eure Wahl. Es wartet auf eure Bemühungen im Gebet. Es erwartet eure Bereitschaft, das aufzugeben, was euch so lieb ist, aber nicht in Harmonie mit der Liebe Gottes ist, um auf diese Weise frei zu sein, um Gott die Herrschaft in eurem Leben zu erlauben, um Seine Werkzeuge und Kanäle der Liebe zu sein.

Oh, wie sehr die Welt Seelen braucht, die bereit sind, auf diese Weise zu wandeln. Und eure Seelen wünschen dies, Geliebte, eure Seelen wünschen dies. Ihr setzt diesen Kampf und die Evolution eures Bewusstseins fort, und wir fahren fort, euch zu unterstützen, euch zu lieben, euch zu führen und zu lehren, während ihr diese Reise in euch selbst macht. Um im Licht zu wandeln, meine Geliebten, bedarf es jenes großen Lichts der Liebe Gottes, das in euch brennt. Um euch eurer Schritte sicher zu sein, müsst ihr großen Glauben in euch tragen. Und um Gottes Willen zu kennen, müsst ihr euer eigenes wahres Selbst kennen, eure Seelen, und ihr beginnt diese große Wanderung, und euer Verstand stellt dieser Reise viel in den Weg. Aber Schritt für Schritt löst ihr die Blockaden, die euch hemmen, und das, wovor ihr euch fürchtet, lasst ihr los. Und ihr seid nahe daran, eure Seelen wirklich zu kennen, ihr seid nahe dran. Und die Kraft der Liebe Gottes wird euch dies immer näher bringen und euch immer näher zu Gott.

Dies ist also meine Botschaft an die Menschheit gewesen. Wenn ich sage: “Sucht das Königreich”, dann meine ich: Sucht Gottes Liebe, die das Königreich in euch erschaffen wird. Es gibt keinen anderen Weg, meine Geliebten, es gibt keinen anderen Weg. Denn jene, die nicht die Reinigung ihrer Seelen und die Erhöhung ihrer natürlichen Gaben und Fähigkeiten zur Liebe suchen, werden Gott niemals auf diese Weise kennenlernen. Sie werden ein gewisses Maß an Glück kennen lernen, sie werden jeden Aspekt ihres Wesens vervollkommnen, aber sie werden nicht über diese Errungenschaft hinausgehen. Ihr Weg endet dort, wo euer Weg beginnt. Und euer Weg geht bis in alle Ewigkeit weiter, denn Gottes Liebe ist unendlich. Und ihr habt die Fähigkeit, jede Seele in dieser Welt hat die Fähigkeit, unendliche Mengen dieser Liebe zu empfangen. Denn eine Seele ist nicht durch Begrenzungen gebunden, eine Seele ist der Widerschein Gottes und kann viele Eigenschaften Gottes kennen. Das einzige, was eine Seele aufhält, ist der Wille, der die Gabe jeder Seele ist, die Gabe der Wahl.

Und ich sehe unter meinen Brüdern, die diese Wahrheit gewählt haben und eifrig auf diesem Pfad der Liebe wandeln und meine Jünger sind. Wandelt auf dieser Erde, meine geliebten, schönen Jünger, und verbreitet diese Wahrheit. Bringt sie zu so vielen, wie ihr könnt, denn dies ist eine wichtige Aufgabe, jenseits aller Aufgaben, die ihr in eurem Leben erfüllen könnt.Dies ist eure höchste Berufung, euer größtes Gabe. Der wundersamste Ausdruck eurer Seelen in der Welt ist es, diese Liebe als die Kanäle der Liebe und Wahrheit Gottes zu bringen und dies mit Einfachheit und Demut, mit Kraft, mit Weisheit und mit Glauben zu tun.

Gott segne euch, geliebte Seelen, und alle Seelen, die diese Reise zum Einssein mit Gott unternehmen. Lasst die Fallen des menschlichen Zustandes hinter euch, lasst diesen eigenwilligen Teil von euch zurück, der so begierig nach Macht, Kontrolle und dem Gefühl der Sicherheit im Bewusstsein des menschlichen Zustandes ist. Dies ist eine Illusion. Wahre Macht, wahre Sicherheit ist, wenn ihr mit Gott gesichert seid. Dann kann euch nichts wirklich beeinflussen. Ihr seid in Gottes Schutz, wahrhaftig Seine Kinder, und euch wird kein Schaden zugefügt.

Solch große Gaben hat Gott Seinen Kindern zu geben, und Seine Kinder sind sich nicht bewusst, was gegeben werden kann. Ihr müsst ihnen sagen, ihr müsst diese Wahrheit teilen, ihr müsst ihnen begreiflich machen, dass es einen höheren Weg gibt, einen, der zur Freude und zum ewigen Leben führt. Dies geschieht nicht durch den Glauben, sondern durch das sichere Wissen, das mit dem Einströmen der Liebe Gottes kommt. Der Verstand hat sehr wenig mit der Entwicklung der Seele zu tun. Der Verstand ist ein Geschenk, das euch hilft, euch in der materiellen Welt und in den materiellen Aspekten der spirituellen Welt zurechtzufinden. Aber ein in Liebe erlöster Engel benötigt keinen materiellen Verstand, denn es gibt einen anderen Verstand, den Verstand der Seele. Und dieser Verstand beginnt mit der Einflutung von Gottes Liebe zu wirken und entfacht seine Fähigkeiten.

Ihr fangt an, Einblicke in euren Seelenverstand zu bekommen. Ihr fangt an, die Wanderung zu machen, von der ich spreche. Und viele Dinge werden sich in euch verändern, meine Geliebten. Die Welt wird anders erscheinen. Die Dinge, die jetzt ein Dilemma für euch sind, werden wegfallen. Die Dinge, die ihr anscheinend als wichtig empfindet, werden wegfallen. Ihr werdet Gottes freier und aktiver Agent in der Welt sein. Ihr werdet zu einer anderen Rhytmus tanzen, der - wie ein Herzschlag - wird Leben und Sinn und Aktion geben. Er wird euch auf verschiedene Art und Weise beleben und ihr werdet euch auf wunderbare Weise ausdrücken und eure Gaben, eure Fähigkeiten und Talente in dieser Welt voll verwirklichen und denen, denen ihr begegnet, viel bringen.

Viele werden ihre Augen auf euch richten, und ihr werdet zu ihnen die Wahrheit sprechen. Eure bloße Anwesenheit wird dazu benutzt werden, ihre Seelen zu entfachen, die nach einer Öffnung und einer Veränderung ihres Verstandes streben. Dies wird kommen. Jeder von euch hat eine große Bestimmung. Geht weiter auf eurem Weg, der von eurem himmlischen Vater so schön gestaltet wurde. Geht aufrecht, geht mit Eifer und Freude, denn ihr alle seid wahrhaftig gesegnet.

Ich bin euer Freund, ich bin euer Bruder, und ich liebe euch von ganzem Herzen. Ich bin Jesus. Gott segne euch, geliebte Seelen. Ich bin mit euch auf eurer Reise und ich helfe, den Weg zu erhellen, während ihr diesen Weg geht. Gott segne euch. Gott segne euch.

  1. Aus irgendeinem Grund wurde dies damals nicht berücksichtigt.