Aktuelle Botschaften 2019

Der innewohnende Geist (Indwelling Spirit) ist kein gültiges Konstrukt

Josephus - empfangen durch Al Fike am 9. Juli 2019, Gibsons, BC, Kanada.

Ich bin Josephus und ich bin wie versprochen zurückgekehrt. Ich bin bereit, einige Fragen von euch zu unterhalten, meine geliebten Freunde. Wenn es ein Bedürfnis gibt, eine Frage zu stellen und diese Frage für das Wachstum und die Entwicklung eurer Seele relevant ist, bin ich bereit, so gut ich kann durch dieses Instrument zu antworten. Ich erwarte also eure Reaktion.

[Frage: Ich habe eine Frage, aber ich würde sie gerne dir überlassen, Josephus, wenn du dich entscheidest, nicht zu antworten, aber sie bezieht sich auf diese Stufe meiner Seelenentwicklung. Was ich aus anderen Quellen verstehe und was ich persönlich erfahren habe, ist, dass ich in meinem Verstand etwas habe, was ich einen innewohnenden Geist nenne. Ich hatte einige… ich habe weniger als großen Erfolg darin, Kommunikation mit diesem Wesen zu erreichen, in einem Ausmaß, dass ich es fast nicht mehr versuche. Meine Frage ist also: Bin ich…sollte ich diese Kommunikation vorwegnehmen? Ich nehme an, ich sollte mit dieser Frage beginnen: Ist es richtig, davon auszugehen, dass dies der Fall ist? Und ihr würdet wissen, für wen ich diese Entität halte und ihr könntet euch dazu äußern oder nicht. Und dann würde ich fragen, ist es wichtig für mich, diese Kommunikation herzustellen und sollte ich deshalb daran arbeiten? Danke].

Dies ist eine komplexe Frage, mein lieber Sohn, und eine, die von eurer neugierigen und detaillierten verstandesmäßigen Erforschung der Spiritualität zu erwarten ist. Es ist die Neigung der Menschen, Aspekte von Gottes Schöpfung zu kategorisieren, zu sezieren und zu etikettieren, ob das nun die Elemente in dir selbst oder die Elemente in der materiellen Welt sind. Dies erlaubt dem Verstand, die Dinge zu akzeptieren und zu verstehen, die für den Verstand schwer zu verstehen sind. Dieser Begriff, den ihr verwendet, ist für mich ein merkwürdiger Begriff, denn ich sehe mich selbst als ein Wesen, das im Himmelreich lebt und wohnt, und nicht als ein Wesen, das bestimmte Aspekte hat, die sich unterscheiden, in denen ich kommunizieren und eine Unterhaltung führen kann, wenn ihr so wollt, zwischen meinem bewussten Selbst und einem anderen Selbst in mir. Was ihr also einen innewohnenden Geist nennt, ist lediglich euer Geist, euer Wesen, das in euch wohnt und leicht als eure Seele interpretiert werden kann. Doch in der Tat hat eure Seele Aspekte in sich, die ihr in dieser Zeit eurer Entwicklung als getrennt betrachten könnt. Aber in Wahrheit gibt es keine Trennung mehr, wenn die Seele einmal vollständig von Gottes göttlicher Liebe transformiert wurde. Es gibt lediglich eine Existenz und diese Existenz ist Einheit. Alles, was in der Seele und anderen Aspekten eures Wesens ist, verschmilzt zu einer Einheit, so dass es keine Spaltung des Bewusstseins mehr gibt. Es gibt nur die Einheit eures Wesens, das ist eine erwachte, transformierte, lebendige und ausdrucksstarke Seele, die durch die Kraft der Liebe Gottes zusammenkommt.

Ja, viele Lehrer in eurer Welt, viele Schriften und Spekulationen, die die Aspekte der Seele des Individuums beschreiben und vorschlagen, dass sie auf verschiedene Weise aufgeteilt ist, ist ein Irrtum, obwohl nicht so sehr aus der menschlichen Perspektive, sondern sehr aus meiner Perspektive als himmlische Seele. Ich habe die Einheit in mir selbst gefunden und ich suche das Einssein mit Gott, das jenseits meiner selbst liegt. Dies sind die einzigen beiden Elemente, die in Bezug auf die Kommunikation meiner Seele im Spiel sind. Andere Teile kommen natürlich ins Spiel, um mit anderen zu kommunizieren, sei es mit euch Sterblichen in dieser Welt oder mit meinen himmlischen Mitbewohnern in meiner Welt. Aber das ist eine ganz andere Sache. Es erfordert keine bestimmte Trennung von dem, was ich bin, eine Seele in all ihren Bestandteilen, die zusammenarbeiten, wie ich sage, in einem vollständigen und einzigen Zustand des Seins.

Ich hoffe, dies beantwortet deine Frage, mein lieber Sohn. Ich bin bereit, weitere Fragen zu beantworten, wenn dies nicht der Fall ist.

[Frage: Nun, es hat viele Implikationen. Ich bin sicher, ihr kennt die Quelle der Information. Ich möchte es nicht im Kreis verkünden, aber ich bin sicher, dass ihr euch der Quelle dieser Information bewusst seid und ihr würdet zweifellos auch wissen, dass ich einiges Material auf meiner Webseite habe, das dazu tendiert, dies zu unterstützen, plus Botschaften von einem Medium der Göttlichen Liebe, die dies unterstützen. Also, in dem Maße, wie ich es mir zu Herzen nehme, wie ich es gehört habe, muss ich dieses Material entfernen. Also, ich danke euch trotzdem für das, was ihr zu liefern vermochtet. Vielen Dank].

Nun, ich möchte euch sagen, dass das, was ihr lest und auf diese verschiedenen Arten ausdrückt, ein Versuch ist, etwas zu erklären, das sehr schwer zu erklären ist, dass es eine Schwierigkeit in der Kommunikation von etwas gibt, das jenseits des Verständnisses des menschlichen Verstandes liegt. Der menschliche Verstand hat eine große Tendenz, die Dinge sezieren und kategorisieren zu wollen, um dies verständlicher zu machen. Aber je weiter ihr in der Seelenentwicklung und der Seelenwahrnehmung und den Fähigkeiten fortschreitet, desto verständlicher wird dieser Einheitszustand. Weil der materielle Verstand in den Verstand der Seele absorbiert wird, wird alles eins und es gibt keine Trennung. Auch heute noch fühlt es sich für viele von euch, wenn ihr mit euch selbst kommuniziert, so an, als wärt ihr zwei Personen, so dass eine seelische Wahrnehmung der Realität und der Verstand, der auch seine verstandesmäßige Wahrnehmung der Realität mitbringt, entsteht. Diese Dualität ist ein großes Dilemma für viele von euch.

Ihr wünscht euch, an den Ort des Einsseins zu kommen, von dem ich spreche, denn es ist die Sehnsucht und der Wunsch der Seele, in einem Zustand des Einsseins und der Ganzheit in sich selbst zu sein. Wenn das erreicht ist, gibt es sicherlich keine Zustände der Verwirrung oder Trennung dieser Teile von euch selbst. In der Einheit ist große Freude, große Fließfähigkeit des Verstehens, eine große Tiefe der seelischen Erfahrung. Dies ist eure große Belohnung für all eure Bemühungen, dieses große Geschenk der Göttlichen Liebe zu empfangen. Damit dies erreicht werden kann und für diejenigen, die dies nicht erreichen, gibt es tatsächlich ein Gefühl der Trennung, der Dualität. Dies wird die Realität derjenigen, die den Weg der natürlichen Liebe gehen und die Realität des Weges der natürlichen Liebe suchen. In gewissem Sinne hat also das, was ihr sagt, Wahrheit für diejenigen, die diesen Weg gehen, sogar für diejenigen, die zu diesem Ort der Reinheit in der natürlichen Liebe gekommen sind, denn sie werden niemals die Einheit erreichen, von der ich spreche. Es ist nicht möglich, denn die Seele muss durch die Göttliche Liebe, die Essenz Gottes, erweckt werden, damit diese Einheit der Seele erreicht werden kann. Das große Dilemma der Sterblichen und der spirituellen Wesen die in dieser Trennung und Dualität sind, ist, dass sie gerettet werden können, erweckt werden und zusammenkommen, so dass es nicht mehr das Gefühl der Unfähigkeit gibt, mit Gott auf diese Weise zu kommunizieren, dieses Gefühl der Getrenntheit. Stattdessen ist es eine Reise hin zum Einssein mit Gott, sowohl innerhalb als auch mit Gott. Dies wird bis zu einem gewissen Grad erreicht, wenn man weiter voranschreitet und auf diesem göttlichen Weg geht, der, wie ihr wisst, ein ewiges Unterfangen und eine ewige Erfahrung der Seele ist.

Vielen Dank, meine Freunde. Ich werde jetzt gehen. Ich denke, ich habe genug gesagt, damit ihr es für heute verdauen könnt. Möge Gott euch alle in euren Bemühungen segnen, eure Seelen wirklich zu verstehen und eure Beziehung zu Gott und zu allem, was Gott in seinem wunderschönen und perfekten Universum geschaffen hat, zu begreifen. Gott segne euch, meine Freunde. Ich bin Josephus und ich werde wiederkommen. Gott segne euch.

Anmerkung: Eine Folgefrage wurde später hier gestellt.