Jesus von Nazareth Botschaften

Der wahre Jesus von Nazareth

Eine Biographie.

Dies ist eine Auswahl bemerkenswerter Botschaften, die viele der frühen Jahre des Lebens Jesu aufzeichnen - faszinierende Einblicke in ein höchst bemerkenswertes Leben. Erst Ende 2000 erhielten wir eine weitere Einsicht von Maria, der Mutter Jesu. Sie sagte in einer Botschaft über den Glauben:

“Die Seele kommuniziert mit der Seele, und so beginnt es. Wann sie so weit ist, ist schwer zu bestimmen; mein Sohn sehnte sich schon im Mutterleib nach der Liebe Gottes. Gott antwortete mit Seiner Liebe.”

Ende 2001 hat eine neue Serie von Botschaften begonnen, die das Leben Jesu aufzeichnen, wie es von einem erzählt wird, der tatsächlich da war - Judas von Kerioth. Diese umfasst sowohl die verlorenen Jahre Jesu als auch die Jahre des öffentlichen Dienstes.

Author Titel der Botschaft Datum der Botschaft
Jesus Jesus erklärt, dass er nicht vom Heiligen Geist gezeugt wurde 28 September 1914
Judas Josef heiratet Maria und kehrt nach Bethlehem zurück 3 Oktober 2001
Judas Die Geburt Jesu in Bethlehem 4 Oktober 2001
Jesus Offenbarung 33: Der Stern von Bethlehem und die Weisen aus dem Morgenland 17 Januar 1955
Maria Maria schreibt, dass Jesus der natürliche Sohn von Josef und Maria war 15 April 1916
Maria Maria schreibt über Jesu Geburt und seine frühe Jugendzeit 16 Mai 1963
Jakobus Jakobus versichert, James Padgett nach Kräften zu unterstützen 8 Oktober 1915
Johannes Johannes nennt Gründe, warum im Neuen Testament Korrekturen vorgenommen werden müsse 28 August 1916
Jesus Jesus weist darauf hin, dass die Bibel an vielen Stellen irrt 5 September 1915
Judas Die Flucht nach Ägypten 5 Oktober 2001Jesus
Judas Die Erziehung Jesu in Ägypten 8 Oktober 2001
Judas Josef und Maria kehren nach Nazareth zurück 9 Oktober 2001
Judas Der junge Jesus, Maria und Josef treffen wieder in Nazareth ein 15 Oktober 2001
Judas Die Steuerrevolte im Jahre 6 n. Chr. 25 Oktober 2001
Judas Nach dem Steueraufstand von 6 n. Chr. 5 November 2001
Judas Johannes der Täufer und Jesus als Heranwachsende 13 November 2001
Judas Johannes der Täufer als Kind 14 November 2001
Judas Die Essener, die Sadduzäer und die Schriftrollen vom Toten Meer 16 November 2001
Jesus Jesus berichtet über sein Leben auf Erden 7 Juni 1915
Judas Wem würde Jesus predigen? 4 Dezember 2001
Jesus Jesus setzt seine Botschaft über seine Geburt, Leben und Wirken fort 8 Juni 1915
Jesus Offenbarung 49: Die Eltern Jesu 16 Dezember 1954
Jesus Die Zustände in der Welt, als Jesus zum Lehren kam 24 Mai 1915
Johannes Johannes - Nur der Vater kann die Seele mit der Göttlichen Liebe füllen 3 Juni 1917
Judas Kommunikation der Wahrheit und die Verwendung von Gleichnissen 12 Dezember 2001
Judas Die Last der Liebe 14 Dezember 2001
Johannes der Täufer Johannes der Täufer - Jesus war der wahre Messias und der wahre Christus, wie er auf Erden lehrte 20 April 1916
Jesus Jesus korrigiert die These, er wäre mit indischer oder griechischer Philosophie vertraut gewesen 29 Juni 1915
Jakobus Die Weisheit, mit der Jesus wirkte, wurde ihm direkt vom Vater geschenkt 3 April 1917
Judas Der Beginn des öffentlichen Dienstes Jesu 2 Januar 2002
Judas Die Antwort auf die Erklärung Jesu, dass er der Messias ist 3 Januar 2002
Judas Nathanael, der erste Jünger 2 Februar 2002
Judas Jesus ist getauft 4 Februar 2002
Judas Die Rückkehr nach Kpar Nahum 5 Februar 2002
Judas Jesus begegnet Simon Petrus 8 Februar 2002
Judas Jesus trifft die Familie des Zebedäus 15 Februar 2002
Judas Der verlorene Sohn 18 Februar 2002
Judas Judas trifft den Meister 22 Februar 2002
Judas Die Hochzeit in Kana 3 März 2002
Judas Das Wunder von Naym 4 März 2002
Judas Maria Magdalena 11 März 2002
Judas Die Teufel in Maria Magdalena 12 März 2002
Jesus Offenbarung 10: Jesus und Nikodemus 12 Juli 1960
Judas Die Geschichte des Nikodemus 18 März 2002
Judas Die Heilung des Sohnes des Bürgermeisters in Kpar Nahum 27 März 2002
Judas Die Heilung des Gelähmten in Kpar Nahum 28 März 2002
Judas Der wundersame Fang von Fischen 29 März 2002
Judas Heilung des Leprakranken 2 April 2002
Petrus Viele Wunder Jesu haben sich niemals ereignet 30 Mai 1917
Johannes Johannes beschreibt, wie Gott Gebete beantwortet 25 April 1917
Lazarus Lazarus sagt, dass er nicht tot war, als er von Jesus auferweckt wurde 5 August 1915
Jesus Auf dem Wasser gehen 5 März 2000
Jesus Offenbarung 35: Die Jungfrauengeburt, das Fasten in der Wüste und die Heimsuchung des Teufels 12 April 1955
Elameros Ein Augenzeuge berichtet von Jesu Lehrtätigkeit 22 Januar 1917
Nikodemus Über die Bedeutung der Neuen Geburt 30 Juli 1915
Elias Elias schreibt, dass er der Prophet der Verklärung ist, die tatsächlich stattgefunden hat 8 Oktober 1916
Elias Elias erläutert die Bedeutung der Verklärung auf dem Berg Tabor 11 Oktober 1916
Judas Warum Judas Jesus verraten hat 23 August 1915
Johannes Weder der Tod Jesu, noch der Verrat des Judas gehörten zum Heilsplan Gottes 15 August 1915
Johannes Viele Dinge in der Bibel habe Johannes nie geschrieben, er irrte sich über die Art des Königreichs das Jesus errichten wollte 2 März 1918
Judas Der Vorfall im Tempel 21 August 2001
Jesus Offenbarung 41: Was im Garten von Gethsemane geschah; Pilatus und Herodes 3 März 1955
Elohiam Ein Mitglied des Hohen Rates erklärt, warum Jesus verurteilt wurde 22 Januar 1917
Judas Judas’ Tod und Übergang in die Spirituelle Welt 5 September 2001
Unbekannt Warte nur, bis ich komme. Des Ewigen Juden Erfahrung 21 Juni 1917
Samuel Samuel korrigiert den biblischen Bericht von der Kreuzigung Jesu 27 März 1921
Jesus Offenbarung 25: Jesus schreibt über seine Verhaftung, das anschließende Verhör und über die Kreuzigung 17 Mai 1955
Jesus Offenbarung 11: Das Grabtuch von Turin 14. September & 10. Oktober 1955
Josef Josef von Arimathäa berichtet, was nach der Kreuzigung Jesu geschah 16 März 1916
Lukas Lukas erklärt, was mit dem Leichnam Jesu passiert ist 24 Oktober 1915
Thomas Carlyle Thomas Carlyle kommentiert Lukas’ Schreiben: Dematerialisierung des Körpers Jesu 24 Oktober 1915
Josephus Josephus bekräftigt, dass Jesus ein wahrer Sohn Gottes ist, auf Erden lebte und gekreuzigt wurde 8 August 1915
Josephus Josephus versichert, dass Jesus in Palästina lebte als er über ihn schrieb 20 September 1915
Jesus Jesus kommentiert den Vortrag “Vom Saulus zum Paulus” 5 Dezember 1915
Paulus Paulus kommentiert die Predigt “Das Drama des heiligen Paulus” 5 Dezember 1915
Jesus Wer da lebt und an mich glaubt, der wird in Ewigkeit nicht sterben 15 August 1915
Helen Padgett Helen bestätigt, dass Jesus geschrieben hat und seine Herrlichkeit zeigte 2 Dezember 1915
Johannes Bestätigung, dass Jesus seine Herrlichkeit, Macht und Autorität zeigte 27 September 1915