Aktuelle Botschaften 2021

Frage und Antwort Sitzung 1 - Die Seele

Jesus - empfangen durch Al Fike am 18. Februar 2021, Gibsons, BC, Kanada.

Möge Gottes große Liebe weiterhin ein Einströmen in eure Seelen finden, geliebte und schöne Freunde. Ich komme wieder einmal. Ich komme, um auf die Fragen zu antworten, die meine Brüder und Schwestern gestellt haben. Ich bin ein wenig verwundert über dieses Instrument, das ein wenig nervös ist in Bezug auf seine Rolle und Fähigkeit, als mein Kommunikationsinstrument zu fungieren. Ich möchte ihm versichern, dass unsere Verbindung stark ist und dass er durchaus in der Lage ist, auf diese Weise als Instrument eingesetzt zu werden. Es gibt keinen Grund zur Sorge. In der Tat spiegelt seine Haltung seine Bescheidenheit wider und das ist eine liebenswerte Eigenschaft dieses Instruments, meines geliebten Freundes und Bruders, der sich weiterhin für diese Sitzungen und Kommunikationen zur Verfügung stellt.

Die Neugierde der Sterblichen ist also groß. Ihr Verstand quält sich mit endlosen Fragen und dem tiefen Wunsch, die Wahrheit zu erfahren, zu jenem Ort der Gewissheit und des Trostes zu gelangen, an dem die Wahrheit mit einer Klarheit und Stärke residiert, die es dem Einzelnen ermöglicht, sein Leben in Harmonie mit Gottes Gesetzen und Gottes Schöpfung zu leben. Die Wahrheit kann nur auf diese Weise durch das Erwachen der Seele kommen, wie ich schon viele Male gesagt habe. Es erfordert die Fähigkeit, die Tiefe, die Fähigkeiten der Seele, die in Gottes göttlicher Liebe erwacht sind, die wahre Antworten, wahres Verständnis und eine Tiefe in diesem Verständnis bringen, die eine Wahrheit zu einer unerschütterlichen Sache macht.

Wir sind durch unsere Worte begrenzt, aber das ist die Art und Weise, in der wir in dieser Zeit miteinander kommunizieren. Dennoch ist es mein sehnlichster Wunsch, dass jede Seele zu einem wahren Erwachen kommt, zu einem wahren Einklang zwischen ihren Seelen und der Seele Gottes. Auf diese Weise wird Gott jede Seele mit Wahrheit und Liebe nähren. Gott wird jede Seele erwecken, damit sie wahrhaftig verstehen kann, was Gott ihr mitteilen möchte.

Die Reise zur Wahrheit ist eine individuelle Sache. Es ist eine heilige Reise, die jede Seele gehen muss, wenn sie den wahren Wunsch hat, zu verstehen, Gott zu verstehen und Gottes Schöpfungen und Seine Schöpfungsgesetze zu verstehen. Gott hat jeder Seele die Fähigkeit gegeben, diese Reise zu gehen und die unendliche Natur dieser Reise zu erkennen, die das Erwachen, die Entwicklung, die Transformation und das fortgesetzte Erwachen und die Ermächtigung der Seele ist, die tatsächlich für alle Ewigkeit andauern wird, denn eine in Gottes Liebe erlöste Seele ist ein ewiges Wesen. Die Fähigkeiten der Seele, die Gaben der Seele und die Begabungen der Seele werden in alle Ewigkeit wachsen und sich ausdehnen.

Daher ist das vereinfachte Verständnis von Worten und die Interpretation dieser Worte durch den Verstand nur ein Schatten der Wahrheit. Dennoch ist es unser Ziel, jede Seele zu inspirieren und zu ihrem unvermeidlichen Erwachen und den großen Gaben und Segnungen zu führen, die mit diesem Erwachen kommen werden. In diesem Sinne bin ich bereit, eure Fragen zu empfangen, geliebte Seelen.

[Frage 1: Ich danke dir. Vielen Dank, lieber Jesus. Die ersten Fragen, die wir haben, beziehen sich auf deine Lektionen über die Seele und die erste Frage lautet: Sind die Seelenwünsche im Einklang mit Gottes Willen?]

Ein Seelenwunsch entsteht aus der Essenz der Seele selbst. Dieses Verlangen kommt aus der Seele. Er wird nicht von Gott eingepflanzt, sondern entsteht durch die Sehnsüchte und Wünsche des Einzelnen. Ja, man kann sich wünschen, den Willen Gottes zu tun und den Willen Gottes durch das Verständnis der Seele und durch die Einstimmung auf den Willen Gottes auszudrücken. An einem bestimmten Punkt in der Entwicklung und dem Erwachen einer Seele kann es eine direkte Verbindung zwischen der Seele des Individuums und der Seele Gottes geben. Wenn diese Beziehung zwischen dem Individuum und Gott geformt und versiegelt ist, dann wird die Wahrscheinlichkeit, den Willen Gottes auszudrücken und zu wünschen, verstärkt. Auf diese Weise sind die Engel des Göttlichen Himmels tatsächlich auf Gott eingestimmt und drücken den Willen Gottes aus.

Aber diejenigen von euch Sterblichen auf der Erde, die dies wünschen, haben weitaus größere Barrieren in ihrem Verständnis von Gottes Willen und sind ziemlich begrenzt im Ausdruck von Gottes Willen. Dennoch kann dies getan werden und in der Tat kommt ein gewisser Anschein dieser Kommunikation zwischen Gott und der Menschheit durch eine Seele, die dies wünscht und darauf eingestimmt ist. Eine direkte Korrelation zwischen dem Willen des Menschen und dem Willen Gottes ist nicht möglich, bis die Seele alle Barrieren zu Gott losgelassen hat und auf eine Ebene der Reinigung und Transformation der Seele gekommen ist, so dass die Fähigkeiten der Seele erweckt und voll zum Ausdruck gebracht werden können. Bis dieser Tag kommt, fordere ich meine Brüder und Schwestern auf, Vertrauen in ihre Fähigkeit zu haben, den Willen Gottes auszudrücken. Denn es ist der Glaube, der direkte Wunsch und das Vertrauen in den Willen Gottes, dass sich dieser in irgendeiner Weise manifestieren kann. Es mag nicht perfekt in der Ausführung sein, aber es wird eine Form des Ausdrucks sein, die Gott durch Seine geliebten Kinder auf der Erde beabsichtigt hat. Ich hoffe, dies erklärt die Situation gut und ich bin bereit für deine nächste Frage, geliebte Tochter.

[Frage 2: Die zweite Frage: Uns wurde gesagt, dass wir gewählt haben, zur Erde zu kommen und dass wir diese Zeit gewählt haben, um zu kommen und dass viele von uns gewählt haben, den Weg zu finden, auf dem wir jetzt sind. Hatten wir eine Auswahl an anderen Planeten, in die wir inkarnieren konnten? Wenn ja, hat die vorinkarnierte Seele eine so tiefe Wahrnehmung und ein solches Wissen, dass sie solche Entscheidungen mit dem vollen Wissen und Verständnis dessen, worauf sie sich einlässt, trifft?]

Was für ein perfektes Beispiel für die Wahrnehmung der Seele durch den Verstand, der die Denkkraft des Verstandes nutzt, um Entscheidungen zu treffen, die für die individuelle Seele weitreichend sind. Ich werde die offensichtlichste Frage zuerst beantworten. Nein, jede Ansammlung von Seelen ist dazu bestimmt, in bestimmten Atmosphären oder einem bestimmten Planeten zu inkarnieren, wenn ihr so wollt, und sie haben keine Wahl in dieser Angelegenheit.

Was die Wahl der Seele betrifft, so gibt es bestimmte Aspekte, die von der Seele vor der Inkarnation bestimmt werden können. Die Seele wählt ihre Eltern. Die Seele wählt, in die materielle Welt zu kommen und vollständig inkarniert zu sein. Die Seele hat in sich einen Zweck und eine Bestimmung, die es zu erfüllen gilt, aber das ist auf eine Art und Weise, die schwer zu erklären ist, eine Vereinbarung zwischen Gott und der Seele. In dieser Vereinbarung unternimmt Gott große Anstrengungen, um die Gelegenheiten und die Erfahrungen im Leben bereitzustellen, die dazu beitragen, die Seele zur Verwirklichung der Bestimmung und des Ausdrucks zu bringen. In der Tat ist die Seele mit einem freien Willen ausgestattet und kann diese tieferen Aspekte im Inneren ignorieren und ein sehr weltliches und ereignisloses Leben führen. Dennoch ist der große Zweck der Inkarnation in die materielle Welt verwirklicht worden, nämlich die Individualität zu erreichen. Die feineren Aspekte des Ausdrucks des Individuums werden durch die freien Willensentscheidungen bestimmt, die mit jedem Moment der Existenz geschehen.

Die Neigung der Seele und ihrer Persönlichkeit hat ihre Samen innerhalb der Seele. In der Tat können wir nicht über diese Barriere zwischen der Existenz der Seele in ihrer reinen Form und derjenigen der inkarnierten Seele und derjenigen der Seele, die in die Geistige Welt und möglicherweise in die Göttlichen Himmel fortschreitet, hinaussehen. Dennoch hat die Seele eine Art von Erinnerung an ihre Existenz, die vom Verstand interpretiert und vom Seelenverstand gedeutet wird. Aber dennoch ist es eine schwache Erinnerung an das, was war, denn viele Seelen haben für Äonen von Zeit in diesem Zustand existiert, dieser Ebene der Existenz, wo es keine materielle Form gibt, sondern lediglich eine Seele, die im großen Schoß Gottes existiert und auf ihre Zeit wartet. Wenn ich von Warten spreche, meine ich nicht, dass es ein Bewusstsein von Zeit gibt, sondern eher ein Bewusstsein, eine Erwartung der Verwirklichung und des weiteren Ausdrucks der Seele. Auf diese Weise ist die Idee des Wartens also nicht relevant. Sie stellt lediglich für euer Verständnis dar, wie die Existenz innerhalb des Bereichs einer Seele sein kann. Ihr seid alle in diesem Bereich gewesen. Wir alle haben diesen Ort erlebt. Aber durch Gottes große Barmherzigkeit und Liebe zu Seinen Kindern bringt Er Seinen geliebten Kindern, die sich inkarniert haben, nicht das Geschenk der Erinnerung, denn die Erinnerung an diesen glückseligen Ort würde die Erfahrung auf der irdischen Ebene schwer erträglich machen.

Die Seelen eines jeden Individuums haben in diesem Schoß Gottes eine Verbindung, ein Bewusstsein von Gott erfahren. So beginnen wir alle im Licht. Wenn wir uns in diese Welt inkarnieren, geht die Schönheit und Glückseligkeit der anderen Existenzen verloren und vergessen. Die Reise beginnt in Richtung der volleren Verwirklichung und des Ausdrucks der Seele in ihrer Individualität, in ihren Potentialen, in den Gaben und Fähigkeiten, die in der Seele, im materiellen Körper und im spirituellen Körper liegen. All diese Dinge interagieren auf eine Art und Weise, die dem Leben Form, Sinn und Zweck gibt. Eine Seele bereut die Möglichkeiten, die ihr von Gott gegeben wurden, nicht. Eine Seele ist begierig darauf, sprunghaft voranzukommen und sich auf schöne, kreative und liebevolle Weise auszudrücken, um ein wahrer und schöner Ausdruck von Gottes Schöpfung zu sein, individuiert, und ihr Leben in Verbindung mit allen Gesetzen ihrer Schöpfung und innerhalb des großen Geschenks des freien Willens auszudrücken.

Ich hoffe, das erklärt diese Frage ausreichend. Ich weiß, dass es noch viel zu beantworten gibt, aber zum Wohle eines Individuums auf der Erdebene ist es ein größerer Segen, nach vorne zu schauen als zurück, denn in der Vorwärtsbewegung, dem Fortschreiten einer jeden Seele, werden sie relevante Antworten und relevante Wahrheit für ihre Existenz finden. Ich danke euch.

[Ich danke dir. Die dritte Frage: In Lektion Nr. 20 wurde uns gesagt, dass das Bewusstsein Gottes in einer Seele wohnt. Das könnte so interpretiert werden, dass Gott innerhalb der Seele ist. Bitte kläre, wenn du willst, was du damit vermitteln wolltest.]

Es ist bedauerlich, dass dieser Satz eine zweideutige Bedeutung hat. Aber in der Tat wurde in der Vergangenheit gesagt und ich werde es wiederholen, dass diese Wahrheit bezüglich des Verständnisses von Gott, der Beziehung zu Gott, durch die Seele zugänglich ist. Man kann also sagen, dass die Existenz Gottes, zumindest das Bewusstsein, Gott zu kennen, innerhalb der Kapazität der Seele und ihrer Fähigkeiten liegt. Die Realität Gottes kann nicht auf andere Weise verstanden werden. Sie wird durch die Entwicklung der Seele und ihrer Beziehung zu Gott verstanden. Da die Seele ein Geschöpf Gottes ist, ist sie nicht Gott selbst, sondern ein Abbild Gottes in einer schönen und einzigartigen Weise, die nur in den Seelen der Menschen auf dieser Erde existiert und nicht in irgendeiner anderen Kreatur, die darauf existiert.

So hoffe ich, dass dies die Aussage, die gegeben wurde, verdeutlicht. Jedes Medium hat seine Eigenheiten und Begrenzungen in der Kommunikation, so dass wir keine hundertprozentige Klarheit und eindeutige Aussagen durchbringen können. Vielmehr versuchen wir, mit dem Medium zu arbeiten und einen Anschein von Wahrheit durch Worte zu geben, die einfach und verständlich sind. Ich hoffe, das klärt diese Angelegenheit und dass die Seele in der Tat eine Schöpfung Gottes ist und nicht Gott an sich ist.

[Ich danke dir. Die vierte Frage, bitte erläutere, ob der Verstand eine Rolle in der permanenten Arbeit des Offenhaltens der Seele hat. Wie erreicht ein Individuum mit Gehirnanomalien oder Funktionsstörungen die Öffnung der Seele und hält sie offen?]

Dies ist eine sehr interessante Frage. In der Tat sind viele eurer Brüder und Schwestern, die ihr als geistig behindert bezeichnet, eher in der Lage, frei mit Gott in Beziehung zu treten, denn ihr Verstand ist kein Hindernis für diese Beziehung und die Seele hat mehr Freiraum in ihrem Leben. Aber ja, für diejenigen, die eine normale mentale Kapazität haben, fungiert der Verstand in der Tat als Torwächter zwischen dem Individuum und der Seele und dem bewussten Verständnis der Beziehung der Seele zu Gott, denn das Bewusstsein von euch auf der Erde befindet sich hauptsächlich innerhalb der Oberflächenbeziehung des materiellen Verstandes und der Emotionen und Wahrnehmungen der fünf Sinne, die kombiniert werden, um eure Realität zu erschaffen. Dieser festgefahrene Zustand ist oft ein Hindernis, um die eigene Seele und die andere Perspektive kennenzulernen, die innerhalb der Seele durch die Seelenfähigkeiten geschaffen wird, die bis zu einem gewissen Grad durch die Göttliche Liebe erweckt wurden. Dennoch ist es nicht ausschließlich so, dass die Seele tatsächlich einen eigenen Verstand hat und dieser Verstand kann unabhängig vom materiellen Verstand handeln.

Die Wünsche der Seele können mit großer Intensität an Gott herangetragen werden, aber es ist der Verstand, der dieses wunderbare Verlangen und Gebet zu Gott dämpft. Es ist der Verstand, der große Schwierigkeiten hat, diese Erfahrung zu erkennen und ins Bewusstsein zu kommen. Die Seele fühlt sehr intensiv. Sie denkt auf eine Art und Weise, die für den Verstand oft nicht erkennbar ist. Wie ich schon oft gesagt habe und ihr sehr oft gelehrt wurdet, ist die Zusammensetzung des materiellen Verstandes und Bewusstseins sehr verschieden von der des seelischen Verstandes und Bewusstseins.

Ihr auf der Erdebene habt große Schwierigkeiten, dies zu verstehen und tiefer zu gehen als das materielle Verstandesbewusstsein, aber einige sind begabt. Einige haben mehr Kapazität als andere. Einige haben Gaben, die mächtig sind und es dem Bewusstsein der Seele ermöglichen, sich zu erheben und das Bewusstsein des materiellen Verstandes zu durchdringen. Doch wenn die Seele stärker wird, dann wird ihr Einfluss und ihre bewusste Präsenz innerhalb der Erfahrung des Individuums stärker und trägt tatsächlich zur Erfahrung des Individuums bei, besonders im Gebet und in der Kontemplation mit Gott. Es ist unvermeidlich, dass diese beiden Formen des Bewusstseins miteinander verschmelzen und integriert werden, wie ich in meinen Botschaften gesprochen habe.

Hat der Verstand die vollständige Kontrolle über die Sehnsucht und das Bewusstsein der Seele und die Fähigkeit, Gott zu erreichen? Ich sage, dass dies nicht der Fall ist, aber in der Tat kontrolliert der Verstand in hohem Maße das Bewusstsein dieser Beziehung und das, was sich durch die eigene Beziehung zu Gott manifestieren kann. Der Verstand ist ein großer Filter. Er ist ein mächtiger Mechanismus, der in der materiellen Welt einen Großteil der Erfahrungen des Individuums im Leben dominiert und kontrolliert, und so ist er in Bezug auf das Erwachen einer Seele und die Erfahrung mit Gott ein großer Hemmschuh, der es für einige schwierig macht, diese Erfahrung für die Seele in ihrer Sehnsucht und ihrem Streben nach Gott wirklich im Detail und in ihrer Intensität zu erfahren, aber das kann, wie ich sage, mit der Zeit überwunden werden. Oftmals hemmt die Erwartung des Verstandes an die Erfahrung einer Seele tatsächlich die Erfahrung, denn die Interpretation des Verstandes, was diese Erfahrung sein könnte, wird eine Barriere für das schaffen, was diese Erfahrung wirklich ist.

Jeder Einzelne ist in gewisser Weise herausgefordert, über die Erwartungen, die Filterung, die Präsenz des materiellen Verstandes und des menschlichen Bewusstseins in Bezug auf seine spirituelle Reise und Erfahrungen hinauszugehen. Diese Barriere kann mit der Kraft der Göttlichen Liebe aufgelöst werden. Dennoch gibt es unter euch diejenigen, die darauf bestehen, den materiellen Verstand zu füttern, ihn zu stärken, ihn an seinem Platz der Dominanz zu halten. Einige haben sogar Angst, diese Form der Kontrolle zu verlieren.

Das sind große Herausforderungen, ich weiß, in eurer Welt, aber ich versichere euch, dass ihr eure Engelfreunde an eurer Seite habt. Ihr habt die Sehnsüchte eurer Seele, kraftvoll und rein, in euch. Ihr habt die tiefe Berührung Gottes über euch, die euch das Geschenk des Bewusstseins und des Verständnisses eurer Beziehung zu Gott bringen wird. Dies wird kommen. Jenen von euch, die in dieser Angelegenheit tiefe Frustration und Angst haben, sage ich: Habt Vertrauen, geliebte Seelen, und wisst, dass Gottes Liebe zu euch, ein tiefes Bewusstsein von Ihm und allem, was Er ist, und allem, was ihr als Sein Kind seid, geliebt und schön, voller Gnade, bringen wird. Ich danke euch.

[Ich danke dir. Die fünfte Frage, in Bezug auf die Sühne unserer Seelen und das Einströmen der göttlichen Liebe, die eine Reinigung bewirkt, auf welche Weise beginnen die himmlischen Engel ihre Arbeit durch uns als Werkzeuge der Liebe Gottes?]

Die Wege, auf denen Gott seine Instrumente auf der Erde benutzt, sind zu zahlreich, um sie zu beschreiben, aber was ich sagen möchte, ist, dass die Klarheit eures Kanals der Liebe, die Fähigkeit und die Kapazität für Gott, euch als seine Instrumente zu benutzen, völlig von euren Gebeten und eurer Empfänglichkeit für sein großes Geschenk der Göttlichen Liebe bestimmt wird. Ohne die aktiven Energien der Seele, die durch Gottes Berührung der Liebe angeregt werden, können diese Dinge nicht stattfinden und Gott kann euch nicht sehr effektiv als Seine Werkzeuge benutzen. Obwohl es viele auf der Erdebene gibt, die Gott in irgendeiner Weise beeinflusst und benutzt, um Seinen Willen in der Welt zu verwirklichen, ist es etwas undurchsichtig und getrübt durch die Macht des Verstandes, das zu interpretieren und willentlich auszudrücken, was mehr dem Denken eines Individuums entspricht, als dem Willen Gottes, der durch dieses Individuum mit Demut und Klarheit ausgedrückt wird.

In der Tat sind eure Herausforderungen zahlreich, aber die Belohnungen, die ihr erhaltet, wenn ihr im Wachstum eurer Seele verharrt und eure Seele durch das Gebet erweckt, wenn ihr dieses Geschenk der Göttlichen Liebe empfangt, wenn ihr den Glauben habt, dass dieses Geschenk in euch existiert und dass ihr dieses Geschenks würdig seid, dass es in eure Seele einfließen und in euch aktiv werden kann, diese Dinge öffnen den Kanal für Gott, euch als Seine Werkzeuge zu benutzen. In der Tat wächst die Kraft und Schönheit und Klarheit dieses Kanals exponentiell mit dem Licht, das in eurer Seele wächst, diese Flamme, die brennt und die Verkrustungen und Hemmungen der Seele beseitigt, die von dunkler Natur und lieblos sind, jene Dinge, die Hindernisse verursachen und den materiellen Verstand und das Urteil und die Angst anheizen und nicht von Gottes Schöpfung, sondern von der des Menschen sind.

Geliebte Seelen, ihr seid alle mit großen Potentialen gesegnet und euch sind Gaben gegeben, die euch einzigartig und individuell in der Welt machen. Gott kann die Einzigartigkeit, die Individualität jeder gesegneten Seele auf unterschiedliche Weise nutzen, auf eine Vielzahl von Wegen, so dass Seine Segnungen auf der Welt in Formen und Weisen ausgedrückt werden können, die kraftvoll sind und einen Einfluss und eine Wirkung in der Welt haben. Selbst in euren physischen Handlungen in der Welt könnt ihr sicherlich Gottes Werkzeuge sein. Wenn ihr inspiriert seid, wenn ihr euch für Gottes Führung öffnet, wenn ihr einen Weg, ein Mittel seht, mit dem ihr ein Licht in der Welt sein könnt und dies in all euren Gaben, eurer Kreativität und euren Fähigkeiten zum Ausdruck bringt, dann wird dieser Kanal mit jedem Tag, an dem ihr euch dafür entscheidet, ein Kanal des Lichts zu sein, ein wunderschönes Geschenk der Liebe, das Gott nutzen kann, um andere zu erheben und zu segnen, gestärkt und ausgeweitet.

So viel kann von einer Seele kommen, die mit Glauben erfüllt ist, die mit Liebe erfüllt ist, die mit dem Wunsch erfüllt ist, Gottes Willen zu tun. So ist die Vielfalt der Ausdrucksformen und Handlungen dieser Individuen des Lichts immens und wahrhaftig ehrfurchtgebietend in ihrem Ausdruck. Für jeden von euch, der danach strebt, ein Instrument Gottes zu sein, ein Kanal der Liebe, wisst, dass das, was durch euch und von euch kommen mag, wachsen und sich verändern und entwickeln wird, wenn ihr euch im Licht von Gottes Liebe und Wahrheit weiterentwickelt. So vieles kommt auf jeden von euch zu, so vieles, dessen ihr euch nicht einmal bewusst seid, das aber tatsächlich ein Teil von euch ist. Das Auftauchen eurer Seele ist die Geburt eures wahren Selbst in die Welt. Darin werden sich viele Segnungen durch euch alle manifestieren und der Welt ein großes Geschenk machen, ein Beispiel für Licht, für Wahrheit, für Liebe. So werdet ihr Gottes Werkzeuge sein, Lichter in der Welt, die die Kraft der Liebe zum Ausdruck bringen. Ich danke euch.

[Ich danke dir. Die Fragen 6 und 7 liegen sehr nahe beieinander, deshalb würde ich gerne die Fragen 6 und 7 gleichzeitig lesen. Wie können wir unterscheiden, wann es unsere Seele ist, die spricht, und wann es unser Verstand ist, der spricht, und woher wissen wir, dass wir Gottes Weg folgen, dass wir den Botschaften unserer Seele folgen und nicht denen unseres Verstandes oder den Einflüssen niederer Geister, die nicht vom göttlichem Himmelreich sind?]

Für diejenigen unter euch, die ihr Leben dem Ziel gewidmet haben, ihre eigene Seele zu kennen und im Einklang mit Gott zu sein, kommt es zu einem kraftvollen Ausdruck und Wissen der Seele in eurem Bewusstsein. Gott hat euch die Fähigkeiten der Seele gegeben. Gott hat euch den Geist der Wahrheit in eurer Seele gegeben. Gott hat euch die Fähigkeit gegeben, bestimmte Dinge mit eurem Verstand zu verstehen und zu wissen. Gott hat euch alles gegeben, was ihr braucht, um zu verstehen, was von der Seele ist und was von Gott ist.

Aufgrund der Natur des menschlichen Zustandes und der Erfahrungen, die ihr alle innerhalb dieses Zustandes gemacht habt, und der Zustände des Verstandes, die diese Erfahrungen absorbiert haben, haben diese Erfahrungen die Atmosphäre des Verständnisses und der Klarheit getrübt. Es liegt also in eurer Verantwortung, Gedanken zu denken, die von höherer Natur sind, eure Wünsche für Gott und eure Gebete für Gott zu bekräftigen und zu verstärken, die Wahrheit zu suchen und zu verstehen, dass die Wahrheit oft sehr einfach ist.

Wenn man der Wahrheit begegnet, gibt es ein Wissen in der Seele, ein Signal, das die Seele dem Verstand gibt, das diese Erfahrung und dieses Verständnis bestätigt. Wo es Freude an dieser Erfahrung gibt, Freude an der Erfahrung des Lebens und dem Ausdruck eures eigenen wahren Selbst in dieser Erfahrung des Lebens, ist auch dies ein Signal, dass ihr in der Gnade Gottes wandelt und im Licht Gottes seid.

Ich bitte euch alle eindringlich, keine Angst zu haben, von negativen Kräften in der Welt beeinflusst zu werden. In der Tat existieren diese Kräfte und sind darauf bedacht, euer Licht und eure Reise zu größerem Licht zu stören. Aber ich sage euch, dass Gott die Mittel und Wege bereitgestellt hat, euch zu schützen und sicherzustellen, dass ihr im Licht seid. Er hat Engel gesandt, um an eurer Seite zu sein. Er gibt euch ein Licht, das von eurer Seele ausgeht, das vieles von diesem Zustand abwehrt. Aber es ist oft in eurem Verstand, der Negativität unterhält, und diese Negativität wird leicht in euch zur Geltung gebracht, mit all dem, was in eurer Welt ist, und all dem, was auf verschiedenen Wegen zu euch kommuniziert wird.

Es ist eure Wahl und eure Herausforderung, die Negativität abzuwehren, eurem Verstand nicht den Luxus des Verlangens nach negativen Gedanken und Urteilen, lieblosen Ideen und Ängsten zu erlauben. Eine Seele zu sein, die auf der materiellen Ebene wandelt, die so sehr von der Dunkelheit verunreinigt ist, bedeutet, eine Seele zu sein, die sich der Wahrheit verschrieben hat und die in großem Vertrauen darauf wandelt, dass Gott sie führt, beschützt und sie zum Licht hin beeinflusst. Obwohl die Menschheit einen großen Einfluss auf diese Erde hat, indem sie eine Schicht nach der anderen der Dunkelheit und des Grauens erschafft, so dass es eine große Entbehrung für die Seele gibt, deren Ziel es ist, Liebe und Licht und Gott zu suchen, habt ihr die Mittel und Wege gefunden, die ein großes Gegenmittel für diese Bedingungen sind. Über die Intensität und den Einsatz für diesen Weg hin zu Licht und Liebe werdet ihr die Dunkelheit überwinden.

Ja, die Dunkelheit wird um euch herum sein. Die Dunkelheit kann eure Lieben beeinflussen. Dunkelheit mag euer Glück in irgendeiner Weise beeinträchtigen, aber wenn eine Seele in Einklang mit Gott ist und wenn eine Seele wirklich tiefes Vertrauen in Gott hat, haben diese Dinge keinen großen Einfluss auf euch und euer Verhalten als diejenigen, die verletzlich sind und im Einklang mit der menschlichen Bedingung stehen. Auf diese Weise seid ihr herausgefordert, ein Beispiel des Lichts zu sein, etwas losgelöst von dem Bedürfnis nach Kontrolle zu sein und die Ergebnisse derer um euch herum und der Welt im Allgemeinen zu kontrollieren.

Obwohl ihr menschlich seid und daher viele Gedanken hegen werdet und manchmal Teil von Gedanken sein werdet, die aus Irrtum und Negativität bestehen, lebt ihr auch innerhalb dieser anderen Wahrheit, dieser anderen Realität, die der Seele angehört. Wir fordern euch jeden Tag auf, eure Suche nach einer größeren Übereinstimmung in eurem Bewusstsein mit der Seele und mit Gott fortzusetzen, eurem Verstand weniger Glauben und Macht zu schenken, um an den Ort zu kommen, an dem eure Seelen ein Wissen und eine Weisheit haben, die die Wahrheit widerspiegeln. Wenn ihr euch über diese Dinge Sorgen macht, sage ich euch, lasst euren Glauben diese Sorgen überwinden. Erlaubt euch, im Einklang mit Gott zu sein. Seid euch selbst treu, eurem wahren Selbst gegenüber, und lasst nicht zu, dass der große Einfluss der menschlichen Bedingung euer Benehmen oder Handeln bestimmt. Bringt stattdessen die Freude der Liebe in alles, was ihr tut. Auf diese Weise werdet ihr, wenn ihr von der Macht der Dunkelheit in eurer Welt herausgefordert werdet, frei von dem Schmerz und der Enttäuschung und der Desillusionierung sein, die mit einem Verstand, einem materiellen Verstand, einhergeht, der erwartet, zu kontrollieren, und der große Schwierigkeiten hat, mit diesen Bedingungen umzugehen.

Befreit euch selbst, geliebte Seelen. Befreit euch von allem, was nicht in Harmonie mit der Liebe ist. Erlaubt der Liebe, die große Wahrheit eurer Existenz zu sein. Erlaubt eurer Seele, die vorherrschende Erfahrung des Lebens zu sein. Erlaubt euch die großen Vorteile, die mit jenen kommen, die den Göttlichen Pfad gehen. Sie sind zahlreich und sie sind mächtiger als die Dunkelheit.

Damit schließe ich unsere erste Fragerunde ab. Ich hoffe, dass es uns gelungen ist, zu inspirieren, zu informieren, zu belehren und die Sorgen meiner Brüder und Schwestern zu lindern, damit sie sich mit Freude, Verständnis, Weisheit und Zielstrebigkeit auf das Leben in dieser Welt einlassen können. Gott segne euch alle, geliebte Seelen. Möge Seine Liebe euch weiterhin vollständig erwecken und euch all die Wahrheit bringen, die Er jedem Seiner Kinder auf dieser Erde und in der Welt des Geistes und der spirituellen Himmel geben möchte. Die Wahrheit fließt weiterhin von Gottes Großer Seele zu den Seelen der Männer und Frauen eurer Welt und der nächsten. Gott segne sie. Gott segne euch alle, geliebte Seelen, und ich danke euch.